Die PARITÄTISCHE Seniorenwohnen gGmbH ist seit dem Jahr 2011 Mitglied im Verein Demenzfreundlichen Kommune Lichtenberg. Der Verein setzt sich dafür ein, Lebensbedingungen für Menschen mit Demenz im Stadtbezirk zu verbessern.

Um dieses Ziel zu erreichen, gehört unter anderem auch die Vermittlung von Kenntnissen zum Thema Demenz dazu. Seit mehreren Jahren arbeitet der Verein unter anderem sehr gut mit der Philipp – Reis – Oberschule im Stadtteil Lichtenberg zusammen. So wurden z. B.  Vorträge zum Thema Demenz im Rahmen des Unterrichtes gehalten oder auch zu Berufsbildern in der Altenpflege informiert.

Vom 03.06.2019 – 07.06.2019 gestaltete die Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg e.V., gemeinsam mit der Philipp-Reis-Oberschule eine Projektwoche zum Thema „Demenz“.

Die Schüler konnten hautnah den Alltag in einer Altenpflegeeinrichtung miterleben. Dafür waren sie auch bei uns in den Einrichtungen zu Besuch. Im PARITÄTISCHEN Seniorenwohnen Vincent-van-Gogh fand zum Beispiel am 1. Tag eine „Fahrschule“ mit Gehhilfsmitteln statt, bei der die Schüler begeistert mitmachten. Mit Rollstuhl, Rollator und Co. fuhren die Schüler durch den Garten. Sie sahen sich jedes Hilfsmittel in seiner Funktion an und probierten es aus. Ein witziges Fahrschul-Quiz lockerte vorab die Runde. Die Theatergruppe „Ostschwung“ führte am 2. Tag ein Stück über Menschen mit Demenz vor. „Eine andere Welt“ zeigt, wie sich die Welt für den Menschen mit Demenz und deren Angehörigen verändert. Die Schüler wurden mit dem Theaterstück auf die Besonderheiten im Umgang mit demenziell Erkrankten auf schöne und auch witzige Art und Weise sensibilisiert und aufgeklärt.

Die Schüler füllten am Ende der Woche Reflexionsbögen aus und äußerten sich durchweg positiv über die Erfahrung. Als Dankeschön bastelten die Schüler ein Plakat mit ihren Eindrücken für die Einrichtung.

Text: Carol Wilhelm, Melanie Klein

HIER WEITERLESEN

Share on facebook
Share on twitter
PLEASE | share 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.